Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5 6

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Star Wars: The Old Republic

Operation Guide: Abschaum und Verkommenheit

In unserem Guide zur Level 55-Operation bekommt Ihr jede Menge Tipps und Tricks zu allen Bossen.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Dein SWTOR Gildenhosting bei allvatar

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum...

Star Wars: The Old Republic

Heroic Flashpoint Guide: Die Verlorene Insel

SWTOR Patch 1.2 brachte auch einen neuen Flashpoint ins Spiel, wir zeigen Euch wie Ihr alle Bosse im heroischen Modus legt.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Star Wars: The Old Republic

Operation Guide: Explosiver Konflikt auf Denova

Auf geht es mit dem ersten Teil unseres Guides der neuen Operation "Explosiver Konflikt" auf dem Planeten Denova.



Gildenhosting

Das Spiel

Klassenguides

Flashpoint Guides

Operation Guides

Kriegsgebiete Guides

Raumkampf Guides

Datacron Guides

Allgemeine Guides

Kolumne


21.11.2011 15:45 Uhr | Aenima | 39565 Aufrufe 1 like 0 flame
< Seite 5 von 8 >
+

Star Wars: The Old Republic Anfänger Klassenguide: Kommando (Soldat) / Söldner (Kopfgeldjäger)


Diese Klassenguide beschreibt den Kopfgeldjäger (Imperium) und den Soldaten (Republik).

Beide Klassen waren im Testbereich bis Level 15 mit Ausnahme von Animation und Skillname nahezu identisch. Daher wird hier mehr der Kopfgeldjäger beschrieben. Der Unterschied zum Soldaten ist farblich markiert.



Der Söldner in Star Wars: The Old Republic

Arrow  Der Söldner in Star Wars: The Old Republic

Allgemein

Der Kopfgeldjäger/Soldat ist eine der vielseitigsten Klassen in SWTOR. Sein Spektrum reicht vom Tank, über Fernkampf-DD, bis hin zum Sekundärheiler. Er kämpft primär auf Distanz, weiß sich seiner Haut aber auch im Nahkampf zu erwehren.

Der Bountyhunter trägt je nach Skillung und Spezialisierung in einer oder in beiden Händen eine Blasterpistole, Gewehre kann er leider nicht benutzen. Während der Kopfgeldjäger Hitze aufbaut, während er Fernkampfwaffen (z.B. Raketeneinschlag) benutzt, verringert sich der Munitionsvorrat beim Soldaten (ähnlich dem Manavorrat bei Magieklassen in anderen MMORPGs). Somit ist die Ausgangssituation wieder gleich, nur mit anderen Vorzeichen bei Verbrauch.

Die primären Attribute des Söldners sind Ausdauer (mehr Gesundheit) und Zielgenauigkeit (man will ja schließlich auch treffen), das sekundäre Attribut ist Techstärke (mehr Schaden kann nicht schaden).

Das erste Gefährte des Söldners: Mako

Arrow  Das erste Gefährte des Söldners: Mako

Gefährte

Der erste Gefährte des Kopfgeldjägers ist Mako, die man im Verlauf der Storyline begleitet, um ihren Mentor zu rächen. Mako ist eine Art Imperialer Agent mit der Spezialisierung des Saboteurs, da sie gelegentlich heilt. Sie teilt aber auch gut Schaden aus.

Soldaten erhalten ihren ehemaligen Vorgesetzten Aric Jorgan als Begleiter, nachdem er degradiert wurde. Somit scheint er auch ein Soldat zu sein. Seine Spezialisierung ist mir noch unklar.

Im Allgemeinen sollte man daher Gefährten gut ausrüsten, ob nun mit Waffen oder Rüstung. Gelegentliche Geschenke aus dem Bereich Technik erhöhen ihre Treue, was sich im Schaden bemerkbar macht.

Persönliche Anmerkung: Egal welche Klasse ich gespielt habe, der Gefährte wurde von mir wie ein Spieler behandelt. Er/Sie wurde nie beleidigt oder bestraft. Ob man eine Romanze eingeht oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Aber ich habe lieber einen hoch motivierten Kampfbruder /-schwester als einen missgelaunten Gefährten, der mich im Stich lässt.

Allgemeine Skills des Kopfgeldjägers
Segen des Jägers (Buff)
(Level 1)
Erhöht Ausdauer für 60 Minuten um 5% Soldat: Verstärkung
Auf- und Nachladen
(Level 1)
Leben regen und Hitze abbauen außerhalb des Kampfs Soldat: Auf- und Nachladen
Hitzeabbau
(Level 1)

Hitze abbauen im Kampf

Soldat: Zellen aufladen
Entschlossenheit
(Level 9)

Hebt alle bewegungseinschränkenden Effekte auf.

Soldat: Beharrlichkeit
Energieschild
(Level 14)
Reduziert 12 Sekunden lang jeden Schaden um 25% Soldat: Reaktivschild
Sprinten
(Level 14)
Erhöht das Bewegungstempo ausserhalb des Kampfs um 35% Soldat: Sprinten
Auf der Spur
(Level 15)

Setzt den Cooldown von Elektropfeil auf 0 und generiert für 1 Minute alle 3 Sekunden 2 % der max Hitpoints wieder her.

Soldat: Kein Rückzug
Nahkampfskills des Kopfgeldjägers
Raketenschlag
(Level 7)

Im Nahkampf springt der Bountyhunter und schießt Raketen ab.

Soldat: Kolbenstoss
Flammenwerfer
(Level 8)

Der Flammenwerfer im linken Arm wird aktiviert und schießt gerade nach vorne.
Da er keine Zielmarkierung braucht, kann der Charakter sich bewegen und somit Flächenschaden verursachen.

Soldat: Impulskanone
Fernkampfskills des Kopfgeldjägers
Schnellschüsse
(Level 1)
Feuert in kurzer Zeit viele Blasterschüsse ab. Schadensoutput steigt mit dem Level des Skills. Soldat: Hammerschuss
Raketeneinschlag
(Level 1)

Deine Rakete wird aus dem Launcher am linken Arm abgeschossen, welche hohen Schaden am Ziel verursacht und dieses zurück wirft. Die Benutzung erzeugt Abwärme.

Soldat: Sprenggeschosse
Entladen
(Level 3)

Feuert schnelle Blasterschüsse ab, die schwache Gegner auch betäuben.

Soldat: Vollautomatik
Sprengpfeil
(Level 5)

Das Ziel wird mit einem Pfeil beschossen, welcher nach 3 Sekunden explodiert. Schwache Gegner werden durch ihn irritiert und stellen alle Kampfhandlungen ein.

Soldat: Haftgranate
Railschuss
(Level 6)

Feuert einen Schuss mit hohen Schaden raus. Gegner muss aber betäubt sein oder regelmäßig Schaden erhalten.

Soldat: Krypo-Granate
Tod von oben
(Level 10)

Das Jetpack des Powertechs lässt ihn 5 Meter über den Boden schweben und verursacht im markierten Bereich Flächenschaden.

Soldat: Mörserhagel
Elektropfeil
(Level 12)
Wie Explopfeil, erzeugt nur ein Elektrofeld, was den Gegner schockt (ähnlich dem Sith-Inquisitor) Soldat: Effektivschuss
Zylinderbuffs (Haltungen/Formen) des Kopfgeldjägers
Brennstoffzylinder
(Level 4)

Eine Art Waffenbuff, der den Schadensoutput der Waffe erhöht.
Es kann immer nur ein Buff auf die Waffe wirken.

Soldat: Plasmazelle
Gefechtsunterstützungszylinder
(Level 14)

Auch eine Art Waffenbuff, der die Bedrohung erhöht. Wenn er aktiv ist, kann der Bountyhunter ein anderes Ziel (Gefährte oder Gruppenmitglied) mit „Bewachen“ belegen.

Soldat: Panzerbrechende Zelle
Zusätzliche Skills des Söldners
Kraftschuss
(Level 10)

Schaden Single Target, kanalisierend 2 Sek

Soldat: Ladungsschüsse
Schneller Scan
(Level 10)

Heilt verbündetes Ziel

Soldat: Medizinische Sonde
Durchschlagende Blaster
(Level 12)
AE-Blasterfeuer auf bis zu 5 Ziele Soldat: Schusshagel
Jetpackschub
(Level 14)

AE auf bis zu 5 Ziele (Nahkampf), knock back und slow für 4 Sek

Soldat: Erschütterungsladung

Spielweise generell

Der Söldner ist eine Klasse die auf Massenvernichtung ausgelegt ist. Er verfügt, wie keine andere Klasse, über diverse Möglichkeiten AoE-Schaden auszuteilen. Man sollte sich also stets so positionieren, dass man aus der Entfernung den Kampf eröffnet und dabei gleich so viele Feinde wie möglich schon ausschaltet, oder zumindest schwächt.

Im Nahkampf können wir ebenfalls auf AoE-Skills zurück greifen um die Feinde effektiv zu bekämpfen.

Der Söldner in Aktion

Arrow  Der Söldner in Aktion

Kampf gegen Gruppen (3-4 Gegner)

Wie bei jeder Klasse überprüfen wir vor Aufnahme des Kampfes zunächst unseren Zustand. Ist die Gesundheit maximiert, ist einer der Zylinder aktiv? Falls nicht, Zylinder aktivieren und mittels „Auf- und Nachladen" die Gesundheit regenerieren. Dann noch kurz schauen ob der Buff (Segen des Jägers) nicht abgelaufen ist.

So, alles ist geprüft, es kann los gehen. Gleich vor der Tür von Sobrik, der Hauptstadt Balmorras, sollen wir Sprengfallen suchen und diese entschärfen. Problem ist nur, dass diese von jeweils drei Rebellen bewacht werden. Also müssen die weg.

Wir suchen eine Position von der aus wir, aus angemessener Distanz, mittels „Tod von oben" alle Feinde erwischen. Das Jetpack zündet und katapultiert uns ein paar Meter in die Höhe, eine Vielzahl Raketen prasselt auf unsere Gegner nieder.

Mit unserem Flammenwerfer heizen wir mächtig ein

Arrow  Mit unserem Flammenwerfer heizen wir mächtig ein

Unsere Feinde haben nun schon mächtig Schaden genommen, alle haben weniger als 50% Lebensenergie. Um sie weiter zu schwächen schicken wir ihnen „Durchschlagende Blaster" entgegen, auch ein, wenn auch wenig effektiver, AoE-Skill. Zwei der Feinde verbleiben auf Distanz und eröffnen das Feuer auf uns, einer stürmt uns entgegen. Die entfernt Positionierten werden mittels „Kraftschuss" und „Entladen" endgültig beseitigt. Der zu uns Stürmende bekommt durch einen „Raketenschlag" und ggf. einen Einsatz des „Flammenwerfers" ein schnelles Ende bereitet.


Diese Skills werden für den Kampf gegen mehrere Gegner genutzt

Arrow  Diese Skills werden für den Kampf gegen mehrere Gegner genutzt

An dem Beispiel lässt sich gut erkennen, dass der Söldner über herausragende AoE-Fähigkeiten verfügt. „Tod von oben", „Durchschlagende Blaster", „Flammenwerfer" und „Jetpackschub" sind alles Skills, die auf ganze Horden von Feinden Schaden austeilen. Mit den Single-Target-Skills sind lediglich noch die kläglichen Überreste unserer Gegner zu beseitigen.


Diese Skills nutzt Ihr im Kampf gegen einzelne Gegner

Arrow  Diese Skills nutzt Ihr im Kampf gegen einzelne Gegner

Kampf gegen einzelne Gegner

Nun, da wir wissen, dass unsere Klasse auf AoE-Schaden optimiert ist schauen wir mal, wie ein einzelner Elite-Gegner zu bekämpfen ist.

Wir finden einen vor der balmorranischen Waffenfabrik patrouillierend. Um uns herum ist ansonsten die Luft rein, also haben wir freie Bahn und keine Angriffe aus dem Hinterhalt zu befürchten.

Skills wie „Tod von oben" oder „Durchschlagende Blaster" wären hier fehl am Platz und reine Munitionsverschwendung. Also müssen wir anders an die Sache heran gehen.

Da wir nicht wünschen, dass der Feind, der über eine mächtig große Vibro-Klinge verfügt, uns gleich in den Nahkampf verwickelt, wird er zunächst per „Elektropfeil" gestunnt. Auf Gegner, die mit negativen Effekten belegt sind, kann ein „Railschuss" abgefeuert werden. Vorteil vom Einsatz dessen zu genau diesem Zeitpunkt ist, neben der schon herrschenden Effektbedingung, dass mit „Railschuss" relativ hoher Single-Target-Schaden ausgeteilt wird.

Wir schicken ein „Entladen" hinterher um den sich nähernden Feind weiter zu schwächen. Hat er uns erreicht, bekommt er mittels „Raketenschlag" eine heftige Kelle verpasst. Nun stellen wir wieder Distanz her, denn wir wollen so wenig Bekanntschaft wie nur möglich mit der heftigen Klinge des Gegners machen. Wir wenden den „Jetpack-Schub" an um ihn zurück zu werfen. Der erneute Einsatz von „Entladen" sollte reichen ihn final auszuschalten.

Die Fähigkeitenbäume des Söldners

Arrow  Die Fähigkeitenbäume des Söldners

Fähigkeitsbäume

  • Leibwächter (Heilung): Sollte der Söldner als Sekundär-Heiler, und für mehr reicht es kaum, fungieren, müssen wir in diesem Segment wildern.
  • Arsenal (Schaden): Optimiert den Einsatz von Geschosswaffen und Raketen. Es wird Schaden erhöht, Abklingzeiten verkürzt.
  • Feuerteufel (Schaden): Auch in diesem Teil des Baumes geht es primär um die Erhöhung des Schadens. Hier liegt aber der Schwerpunkt nicht so sehr auf der Optimierung der Raketenfähigkeiten.

Fazit

Der Söldner ist eine klassische AoE-Fernkampfklasse, die sich jedoch auch im Nahkampf durchaus behaupten kann. Nebenbei kann er, bei entsprechender Skillung, auch als Sekundärheiler seine Dienste wahrnehmen. Während der Phase des Levelns würde ich empfehlen zunächst jedoch das Augenmerk auf die Stärkung des Schadens zu legen. Sollte man in Gruppen unterwegs sein und entsprechende Heilskills erforderlich sein, so kann man ihn immer noch beim Fähigkeitenlehrer entsprechend umskillen.


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



Nomito
 

Nomito 19.11.2011 17:55 Uhr

klingt interesant.
Das umskillen geht beim lehrer von jetzt auf gleich???

 
Cybi
 

staff Cybi 12.12.2011 20:02 Uhr

Jup,
es gibt NPC´s in den Hauptstädten die ein Umskillen ermöglichen

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
Star Wars The Old Republic Klassenguide Anfängerguide Kopfgeldjäger Söldner Soldat Kommando Spielweise Werte Tipps - allvatar.com