Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5 6

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Star Wars: The Old Republic

Operation Guide: Abschaum und Verkommenheit

In unserem Guide zur Level 55-Operation bekommt Ihr jede Menge Tipps und Tricks zu allen Bossen.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Dein SWTOR Gildenhosting bei allvatar

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum...

Star Wars: The Old Republic

Heroic Flashpoint Guide: Die Verlorene Insel

SWTOR Patch 1.2 brachte auch einen neuen Flashpoint ins Spiel, wir zeigen Euch wie Ihr alle Bosse im heroischen Modus legt.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Star Wars: The Old Republic

Operation Guide: Explosiver Konflikt auf Denova

Auf geht es mit dem ersten Teil unseres Guides der neuen Operation "Explosiver Konflikt" auf dem Planeten Denova.



Gildenhosting

Das Spiel

Klassenguides

Flashpoint Guides

Operation Guides

Kriegsgebiete Guides

Raumkampf Guides

Datacron Guides

Allgemeine Guides

Kolumne


26.03.2013 15:30 Uhr | ara | 17230 Aufrufe 0 like 0 flame
Seite 1 von 2 >
+

Star Wars: The old Republic - Vorschau


Das wohl stärkste Universum findet nach vielen Jahren wieder zurück in das MMORPG-Genre. Nach Star Wars Galaxies, wird Star Wars: The old Republic zum zweiten Mal die Spieler in die Welt von Sith und Jedis führen. Selten wurde ein MMORPG mit so vielen Worten und gleichzeitig so wenig Information angekündigt, wie dieses BioWare Produkt.



Droiden mit Blastern

Arrow  Droiden mit Blastern

Anders als das 2003 erschienene und von Sony entwickelte Star Wars Galaxies, basiert Star Wars: The old Republic nicht auf den Star Wars Filmen, sondern spielt im bekannten Knights of the old Republic Zeitalter. Dieses ist etwa 4000 Jahre vor Star Wars: Episode One angesiedelt und besitzt schon zwei Offline-RPGs für Xbox und PC. Mit Knights of the old Republic 1 und 2 hat Bioware das klassische rundenbasierte Rollenspiel einer Frischekur unterzogen. Denn bekannt geworden ist der kanadische Entwickler durch klassische Rollenspiele wie Baldurs Gate oder Neverwinter Nights. Anders als bei den früheren Titeln von Bioware, wurde bei KotoR darauf verzichtet den Benutzer mit verwirrenden Zahlen zu belästigen. Zwar werkelt das Spiel im Hintergrund komplett nach dem AD&D-Regelwerk und es wird rundenbasiert gewürfelt, jedoch werden dem Spieler im Vordergrund actionreiche Echtzeitkämpfe simuliert. Dies war aber nicht der einzige Grund für den großen Erfolg der beiden Rollenspiele, auch die sehr gute Anpassung an den Xbox-Controller machte das Spiel zu einem echten Kassenschlager. Hielt man es vormals für fast unmöglich ein so komplexes Genre auf Konsole zu portieren, hat Bioware dies mit KotoR fast ohne Abstriche geschafft. 

Aber genug mit der Geschichtsstunde, kommen wir zur Gegenwart. Was macht das KotoR-Universum so interessant? Dazu muss erwähnt werden, dass das Spiel in einer Kooperation zwischen Electronic Arts und Lucas Arts entsteht. Georg Lucas, Vater der Star Wars Saga, ist sehr bedacht darauf, dass die Star Wars Produkte das Universum korrekt wiedergeben. Dies ist auch ein Hauptproblem bei heutigen Spielen mit der Star Wars-Lizenz, denn die Filme und Bücher schränken die Fantasie der Entwickler in bestimmten Bereichen stark ein. Mit KotoR wurde hier ein Mittel gefunden, um sich ein wenig von der starren Geschichte der Filme zu lösen, in dem man das Spiel einfach viele tausend Jahre vor den eigentlichen Filmen spielen lässt. In diesem Zeitalter sind Jedis und Siths keine Seltenheit. Trotzdem braucht keiner Angst davor haben, dass das Universum sich zu weit von dem typischen Star Wars-Flair entfernt, denn die wichtigsten Grundzüge sind auch schon im KotoR-Universum vorhanden. Die Furcht vor einem „StarWars-Mittelalter" ist also unbegründet.

Lichtschwert Duell

Arrow  Lichtschwert Duell

Alles wird Anders
Dass Bioware an einem MMORPG arbeitet wurde schon lange vermutet und auch Stellenausschreibungen nährten diesen Verdacht. So nimmt man auch an, dass schon seit Dezember 2005 an dem Projekt gearbeitet wird. Schon früh kamen erste Gerüchte auf, dass das Spiel auf Knights of the old Republic basieren wird, eine wirklich offizielle Bestätigung bekamen wir jedoch erst im letzten Monat. Zwar ist noch nicht viel bekannt, jedoch erkennt man schon früh, dass Bioware hier in eine ganz andere Richtung möchte, als die meisten anderen Genrevertreter.

Während die großen Marken in der letzten Zeit World of Warcraft kopierten und damit ein Stück vom WoW-Kuchen abhaben wollten, versucht Bioware mit The old Republic den gegenteiligen Weg. Es wird sich nämlich auf die Singleplayer-Spiele berufen und so wundert es auch nicht, dass die Schwerpunkte anders gelegen sind. So gibt es zwar zwei Fraktionen, Republic und Stiths, jedoch entscheidet die Fraktionswahl nicht über Gut oder Böse. Jeder Spieler entscheidet selbst, in welcher Richtung sich sein Charakter entwickeln wird. Jede Entscheidung des Spielers soll sich hier widerspiegeln und da sind wir direkt beim größten Feature des Spieles. Bioware ist für seine sehr storylastigen Spiele bekannt und daher wird auch The old Republic sehr viel Wert auf Story legen. So verwundert auch nicht die Ankündigung, dass der Story-Content im Spiel umfangreicher sein soll, als alle bisherigen Bioware-Projekte zusammen. Um diese Aussage noch zu untermauern, kündigte Bioware auch prompt an, dass jede Klasse ein komplett eigenes Spiel erleben wird. Es soll keinerlei Content identisch zwischen den verschiedenen Klassen sein. Wie weit dies in der Praxis wirklich umgesetzt werden kann, wird erst die Zukunft zeigen.


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
SWTOR: The Old Republic Vorschau - allvatar.com